Vernissage 1. Kunstausstellung 2019

Vernissage 1. Kunstausstellung 2019
Nuschi N. Kelm

Termin Details


WasserWege

Die neue Ausstellung in der Mühlengalerie 2019 widmet sich erstmals dem Naturelement der alten Wassermühle, dem Wasser.

Seit Gründung dieser Galerie 2014 steht diese Thematik schon in der Planung von Angelika Pleger. Ab Mai 2019 werden Fotografien, Malereien, Collagen und keramische Objekte die Faszination des Wassers den Besuchern in künstlerischen Sprachen näherbringen.

Die Künstler aus Berlin und Brandenburg

Ursula Kelm (Kuratorin und Berufenes Mitglied der Deutschen Fotgrafischen Akademie), Nuschi N. Kelm, Karen Lang, Angelika Pleger, Jeannine Jirak, Christoph Stöppler, Agnes Sauter-Wellnhofer                                                             

verbindet ihr Interesse an der Mühle und dem Thema Wasser .

Die Vielfalt der Arbeiten reicht von den Aggregatzuständen des Wassers über die Verschmutzung der Meere bis zur spürbar emotionalen Bindung des Menschen zum Wasser. Die Schönheit und die Bedrohung des Urelements werden sich in der Exposition sehr unterschiedlich zeigen.

Veranstaltungen rund um die Ausstellung

Zur Vernissage (1.5.2019 14.00 Uhr) spielt das Trio „Ohrpiraten“ auch eigene Kompositionen zum Thema Wasser.

Im Rahmen der Ausstellung wird es einen Workshop (14.6.2019) und eine Präsentation der Kita-Kinder vom“ Spatzenhaus“ zum Mühlenfest (10.6.2019) geben.